Carola Christiansen

Spannung made in Altona

Termine etc. (Start oben)

Die nächsten Termine:

  • 12. November, Ladies Crime Night beim Literaturfestival Würzburg, Poetry and Politics
  • 6. November, Ladies Crime Night, Harburger Kulturtage, im Kultur Palast Rieckhoffstraße 
  • 4. November, Mord und Totschlag in Hamburg, 20.00 Uhr. Lesen mit Sven j. Olsson in der Horner Freiheit
  • 29. Oktober, Día de Muertos, Glashüttenstraße/Straßenfest. Lesung 14.00 Uhr und 17.00 Uhr in der  Pure Photography & Galerie für Kunst, Medien und Design.
  • 29. September, Ladies Crime Night in der Winterhuder Bücherstube, Hamburg, Maria-Louisen-Straße 65
  • 16. September, Ladies Crime Night, »Tour de Mord«, im Kulturzentrum KOM, in Olching/Bayern
  • 30. Juni, Ladies Crime Night im: Lichtmess Kino, in Hamburg Altona, »Tatort Nord« Heimspiel ... 😉
  • 24. Juni, Ladies Crime Night in Rendsburg, um 19.30 Uhr, »Tatort Nord«
  • 18. Juni, Ladies Crime Night zum "Tatort Nord" im Kulturzentrum Süderelbe
  • 3. Juni, Ladies Crime Night in Jesteburg, um 19.00 Uhr, »Tatort Nord«
  • 1. Juni, Premiere: Ladies Crime Night für Tatort Nord, in Hamburg, im Nochtspeicher.
  • 13. März, Lesung im "Hotel Alte Post", in St. Anton. »Tour de Mord«, aus: Ein Fall unter Freunden 
  • 21. Februar, Interview mit Arnd Rüskamp, für Mordby - aus Venedig in den Norden ...
  • 29. Januar, Vorstellung von: Die rätselhafte Frau, bei Helgas Bücherparadies
  • 17. Januar 2022, Interview mit Katrin Schumacher für MDR KULTUR - Unter Büchern
  • 30. Dezember 202113.30 Uhr, Lesung auf Fanø, im Kaffehuset in Nordby
  • 26. bis 28. November, Vollversammlung der Mörderischen Schwestern in Bonn - Verleihung der Goldenen Auguste, Ehrung der Stipendiatinnen 2020/21 und eine abschließende Ladies Crime Night im Kuppelsaal der Thalia Buchhandlung in Bonn
  • 22. November, Interview mit Manfred Ertel für die sh:z
  • 19. November, erste Norddeutsche Online Ladies Crime Night! Zu sehen über den Youtube Kanal der Mörderischen Schwestern HH/SH. Tatzeit: 19.30 Uhr
  • 12. November, Ladies Crime Night in der Stadtbücherei in Schwarzenbek.
    Beginn 19.30 Uhr, Einlass ab 19.00 Uhr - 3G -
  • 30. Oktober - 6. November, Nordatlantik Crime-Cruise, Veranstalter Felix Schmidt
  • 15. Oktober, "Ghana in schwarz-weiß mit Musik", im Afrotopia, Bugenhagenkirche,
    Beginn 19.00 Uhr, Eintritt 15 Euro inklusive ein Willkommenssekt.
  • 23. September 2021, Interview mit Arnd Rüskamp im Speicherstadtmuseum - Mörderische Schwestern.
  • 17. September 2021, "Ladies Crime Night" in Jesteburg, Beginn 19.00 Uhr.
  • 7. August 2021, Zoom Interview mit Arnd Rüskamp Krimi zwischen Schlei und Venedig ...
  • 18. Juli 2021, »Ghana in schwarz-weiß«, in Bad Vilbel. Der neue Termin der verschobenen Premierenlesung vom 16. Mai.
  • 2. Juli 2021, Podcast mit Klaudia Zotzmann-Koch im Vienna Writers Room: »Kreatives Schreib-Handwerk«. Mit dabei: Katja Angenent und Petra Samani.
  • 22. Juni 2021 um 20.15 Uhr, online Lesung beim VS mit anschließendem Interview, zusammen mit Michael Koglin
  • 16. Mai 2021, Premierenlesung der Anthologie: »In 18 Morden um die Welt« in Bad Vilbel -> muss Corona-bedingt verschoben werden
  • 26. März 2021, »Ladies Crime Night« in Jesteburg -> leider auch hier keine Überraschung - Corona-bedingt gestrichen...
  • 3. März 2021, Lesung im Lions Club in Linz -> fällt leider Corona-bedingt aus
  • 16. Februar 2021, »Wie ist die Lage«. Sendung des Podcasts von Lars Meier aus der »Gute Leude Fabrik«. Die Aufnahme fand am 11. Februar statt. 
  • 19. Januar 2021, Podcast für: »Die zwei von der Talkstelle«, von Vera Nentwich und Tamara Leonhardt
  • 4. Dezember, Ladies Crime Night in Rümpel (ursprünglich geplant am 19. Juni...) -> fällt leider erneut Corona-bedingt aus
  • 27. November, Ladies Crime Night in Jesteburg -> fällt leider Corona-bedingt aus
  • 9. November Lesung im »Haus 3« in Altona -> fällt leider Corona-bedingt aus
  • 31. Oktober bis 7.November, Nordatlantik Crime-Cruise -> fällt leider Corona-bedingt aus
  • 9. Oktober 2020, Benefiz-Lesung im Speicherstadtmuseum, Der Axtmörder von Altona - konnte tatsächlich stattfinden! 
  • 30. August 2020, 2 Stunden Live-Radiointerview im Radio Kultur 88,9 fm 
  • 9. Juni, Lesung auf der Altonale mit Rolf Dieckmann, Moderation: Robert Brack leider ausgefallen
  • 20. Mai, Lesung in Son Bauló, Lloret de Mallorca, auf Mallorca leider unbestimmt verschoben8

"Beim Lesen guter Bücher wächst die Seele empor..." Voltaire 

Lesungen/Veranstaltungen:

Horner Freiheit

Am 4. November gab es Spannung und Spaß in der Horner Freiheit –  Sven j. Olsson und ich lasen und mo®derierten gemeinsam 

Día de los Muertos

Am 29. Oktober fand der 

Día de los Muertos in der Glashüttenstraße statt!

Um 14.00 und um 17.00 Uhr las ich in der Galerie Pure Photography.

Im Hamburg Journal

Winterhuder Bücherstube

Am 29. September fand die 

Ladies Crime Night bei Jakob in der Winterhuder Bücherstube statt. 

Ein beson­de­rer Ort und ein rei­zen­des Publikum. Es waren Wiederholungstäter dabei, deren Spuren sich bis nach FanØ zurück­ver­fol­gen ließen … 😉

 

Lesen in Olching 16.Sep.2022

Am 16. September fand in Olching eine gelun­ge­ne Lesung von fünf Mörderischen Schwestern statt.

Aus der Anthologie: Tour de Mord

 

Organisiert von Thea Lehmann

 

2022_06_30_LadiesCrimeNight_LichtmessKino

Am 30. Juni fand eine

Ladies Crime Night 

im Lichtmess Kino in 

Hamburg Altona statt.

Trotz gefühl­ter 35 Grad kamen unglaub­lich vie­le Zuschauer. 

Es war ein tol­ler Abend!

Eine phan­tas­ti­sche Location

2022_06_18_LCN KulturhausSüderelbe

Am 18. Juni 2022 fand im Rahmen der »Südlese« eine Ladies Crime Night im Kulturhaus Süderelbe statt.

Ein inter­es­san­ter Ort, mit tol­ler Akustik (auch beim Schuss ;-)) und einem begeis­ter­ten Publikum. Ein run­der Abend!

Ladies Crime Night Jesteburg

Am 3. Juni – Ladies Crime Night zum »Tatort Nord«

in der Schützenhalle in Jesteburg – orga­ni­siert von der Leiterin der Samtgemeindebücherei Jesteburg – Jutta Viercke-Götze

Wieder ein tol­les Leseerlebnis! 

Acht Autorinnen lasen – und wir konn­ten direkt am Erfolg vom letz­ten Jahr anknüpfen! 

Danke an das wun­der­ba­re Publikum und natür­lich an Jutta!

Außerdem an Sabine Weiss, für Orga und eini­ges mehr …

 

Besonders schön: Im Anschluss konn­ten wir end­lich wie­der zusam­men feiern!

 

 

Premiere Tatort Nord Nochtspeicher

 1. Juni 2022 – Premiere! der Anthologie:

»Tatort Nord«

 Ladies Crime Night im Nochtspeicher

 

Ich lese aus mei­ner Kurzgeschichte: 

»Fatale Heimkehr«

Tatort Friedrichskooog

Ein rund­um gelun­ge­ner Abend -

im aus­ver­kauf­ten Nochtspeicher lasen 

acht Autorinnen aus ihren Kurzgeschichten!

Ein fet­tes Dankeschön an die drei Herausgeberinnen!

Weltbuchtag 2022

Weltbuchtag 2022

 

Dieses Mal nicht ganz ein­fach für mich – in Vágar auf den Färöern, allein in einem Hotelzimmer …

Doch am aller­schlimms­ten, kein Buch von mir dabei!

 

Bücher bil­den,  Bücher bau­en Brücken, Bücher beflü­geln, Bücher befrei­en, Bücher bewegen -

Bücher blei­ben bedeutungsvoll

Stipendium der VG-Wort

Dank des groß­zü­gi­gen Stipendiums der

VG-Wort

kann ich mei­ne Recherche für ein Krimi-Projekt auf den Färöern umsetzen!

Tusind Tak for det! 

Hamburger Zukunftsstipendium

Dank des Hamburger Zukunftsstipendiums kann ich den Februar zur Recherche mei­nes Buchprojekts in Venedig verbringen!

 

Vielen Dank für die groß­zü­gi­ge Unterstützung!

« Ältere Beiträge