Carola Christiansen

Spannung made in Altona

Monat: Juni 2019

SchießsportanlageHalstenbek

Am 29. Juni war ich, mit vier wei­te­ren Mörderischen Schwestern, in der Schießsportanlage Halstenbek, bei den Sportschützen der Sportvereinigung der Polizei Hamburg. Wir haben viel über Schusswaffen und den Umgang damit gelernt, auch dass beim Gebrauch ein gewis­ser Grundrespekt immer erhal­ten blei­ben muss. 

                                                              

Heckler & Koch

  Colt


Wir haben viel gelernt! Alexa Lewrenz, Ange­li­ka Flotow, Anja Gust, Andrea Hessler und ich!
(Da war ich offen­bar mit dem A-Team unter­wegs… 😉 )

EllertundRichterVerlag

Am 15. Juni um ca. 16.20 Uhr las ich beim Ellert & Richter Verlag.
Es lasen meh­re­re Autoren des Verlagshauses. Außer mir: Katrin Schmersahl, Dr. Hermann Soyka, Daniela Gisin / Axel Krumsick, Rolf Dieckmann, Sebastian Knauer. Eine gelun­ge­ne, sehr abwechs­lungs­rei­che Mischung! Diese Veranstaltung fand, zum 40jäh­ri­gen Bestehen des Verlages,  eben­falls wäh­rend der Altonale statt. Herzliche Glückwünsche an Frau und Herrn Ellert-Richter!



In den Lese-Pausen spiel­te Hilke Billerbeck Gitarre – von Mozart bis Irish-Folk

 
Eine schö­ne Veranstaltung mit vie­len Gästen und sehr net­ten Kollegen.

Altonale

Am 6. Juni um 6pm las ich auf der Altonale im Eaton Place.
   

 
Eine aus­ver­kauf­te Veranstaltung – nicht nur ein Ohren- son­dern auch ein Gaumenschmaus…
Jörg plat­zier­te mich auf einen Thron mit Union Jack – eine irgend­wie roya­le Erfahrung… 😉 

31. Mai – die Altonale beginnt!